EINREISEBESTIMMUNGEN

Wer darf  ab dem 08.11.21 wieder  in die  USA einreisen

Mit dem vollständigem Nachweis eines Impfschutzes  dürfen Reisende ab  dem 08.11.21 wieder in die USA einreisen 

Zusätzlich wird ein negativer Corona-Test verlangt, der maximal 72 Stunden alt sein darf. Eine Covid-19-Infektion überstanden zu haben, reicht nicht aus: Genesene müssen die Impfung ebenfalls nachweisen.

Die neuen Regeln gelten für Reisende, die mit dem Flugzeug in den USA ankommen. Akzeptiert würden dabei Impfstoffe, die eine Zulassung oder Notfallzulassung der US-Arzneimittelbehörde FDA oder der Weltgesundheitsorganisation (WHO) bekommen hätten, teilte das Weiße Haus mit. Dies gilt derzeit für die Präparate von Biontech/Pfizer, Astra Zeneca, Moderna, Johnson&Johnson, Sinopharm und Sinovac.

Die Impfung  muss mindestens zwei Wochen zurückliegen. Das Weiße Haus betonte, das auch eine Kombination von zwei verschiedenen Impfstoffen akzeptiert wird , sofern die Präparate von der FDA oder der WHO zugelassen seien.